Seit nun mehr als einem Jahrhundert stehen wir im Dienste unserer Patientinnen und Patienten. Über diesen beachtlichen Zeitraum ist es uns gelungen, unsere Tätigkeiten und Prozesse stetig zu optimieren und uns weiterzubilden. Wir betrachten unsere jahrhundertealte Erfahrung als Pfad des Lernens, um unseren Kundinnen und Kunden den Service zu bieten, den sie brauchen und verdienen, nämlich den besten.


bild_7.jpg
bild_3.jpg


1906   Bandagist Johann Lehmann eröffnet an der Kramgasse 64 in Bern ein orthopädisches Atelier
1921   Hans Uhlmann wird Mitinhaber
1935   Johann Lehmann geht in Pension und Hans Uhlmann führt den Betrieb alleine weiter
1948   Emil Tanner und Ernst Schneider übernehmen die Firma unter dem Namen Tanner & Schneider
1952   Umzug an die Effingerstrasse 55
1972   Mitarbeiter beteiligen sich und gründen eine Aktiengesellschaft mit dem Namen Tanner & Schneider AG
1987   Das Unternehmen ändert den Namen in ORTEA AG
1995   Neuer Marktauftritt der Firma mit dem Namen Orthopädie Center Ortea AG
1999   Eröffnung einer Zweigstelle in Langnau im Emmental
2006   100 jähriges Firmenjubiläum, Erweiterung der Geschäftsräume in Bern
2006   Eröffnung einer Zweigstelle in Schwarzenburg
2007   Eröffnung einer Zweigstelle in Langendorf / SO
2008   Eröffnung Fusszentrum im Salem Spital in Bern
2010   Kauf des OSM Betrieb in der Länggasse in Bern
2011   Eröffnung Sprechstunde im Spital Thun
2013   Eröffnung Sprechstunde im Spital Interlaken.
2014   Umbau der Filiale Fuss Orthopädie Länggasse
2014   Neuer Marktauftritt der Firma mit der Namensanpassung ORTEA AG
2017   Die Firma gilt heute als ambitioniertes, dynamisches Unternehmen und zählt rund 26 Mitarbeiter


bild_4.jpg
bild_5.jpg